Meine Arbeitsweise

Offen und neugierig schauen - wer bist du wundervolles Wesen - das den Weg zu mir findet.

Wesentliches miteinander besprechen.

Die Zauberformel für eine gelungene Partnerbeziehung ist für mich wieder ins Gespräch kommen.



Basis der Zusammenarbeit ist die Bereitschaft sich aus Ihrer Komfortzone herauszubewegen. Wollen Sie eine Veränderung in Ihrer Partnerschaft als auch in Ihrem Sexleben -fängt die Veränderung ausnahmslos bei Ihnen selber an! NICHT BEI IHREM PARTNER.

Ich meditiere täglich und habe dadurch deutlich an Ruhe gewonnen und hinter die Formen zu blicken.

Die T-Kreuzung ist das Herzstück meiner Arbeit.

Sämtliche Gedanken und Urteile zu hinterfragen, diese Glaubenssätze wandeln, um die Begegnung wieder möglich zu machen.

In der Regel ist das Leid schon groß, bevor der Schritt in die Paarberatung gegangen wird.

Der Wunsch zusammenzubleiben ist groß, allein das Handwerkszeug fehlt. Und dieses Handwerkszeug ist zu erlernen, genauso wie es möglich ist, die Glaubenssätze zu durchforsten und aus der Minderwertigkeit, dem Mangel, den Vorwürfen, den ständigen Anklagen wieder herauszufinden.

Den Schritt aufeinander zu zugehen ist möglich und ist genau das, was Ihr Herz möchte. 

Das Strahlen in den Augen des Partners wiederentdecken – unbezahlbar. 

Handwerkszeug

Das Zwiegespräch ist eine hervorragende Methode um endlich wieder ins Gespräch zu kommen.

Dabei gibt es feste Regeln, welche Halt geben um sich auf das Neuland zu wagen. Der Effekt ist unbezahlbar. Nähe, Anziehung, Erotik, Strahlen und Lachen stellt sich wieder ein. Nie geglaubte Möglichkeiten zeigen sich wieder.

Körperbewusstseinsübungen – sich einfach mal wieder gegenüber stellen und aufeinander zu gehen. Bin ich noch in der Lage meinem Partner wirklich in die Augen zu schauen?

Je nachdem was sich zeigt, nehme ich auch die Hände meiner Klienten und fühle rein, oder lege eine Hand auf den Brustkorb, wenn Tränen fließen wollen, oder gebe eine schützende Decke für das Bedürfnis nach Sicherheit.

Ein Tee steht bereit, oder ein Spaziergang durch den Wald. Ganz individuell.

Teilen Sie diesen Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.